Workshops für 11. Klassen

Schülerpräsentationen an Schulen können eintönig, ohne Energie, unzureichend vorbereitet, visuell unattraktiv und einfach langweilig sein. Meine Mission ist es, die Schüler der 11. Klasse zu inspirieren, aus ihrer Komfortzone herauszukommen, Spaß an Präsentationen zu haben, ihre Inhalte professionell zu strukturieren, mit etwas zu beginnen, das das Publikum fesselt und Folien zu erstellen, die modern und visuell attraktiv sind. Rückmeldungen von Lehrern aus ganz Bayern haben gezeigt, dass die Workshops eine nachhaltige Wirkung auf die Schüler haben. Obwohl dieser Workshop auf Englisch abgehalten wird, sind die Präsentationen der Schüler nach dem Workshop deutlich strukturierter, energiegeladener und professioneller – unabhängig von der Sprache, in der sie gehalten werden.

Inhalte von "Überzeugende Präsentationen auf Englisch":

  • Hauptprobleme bei Präsentationen
  • Was macht eine Präsentation professionell und wirkungsvoll?
  • Fesselnder Einstieg in Präsentationen
  • Tipps zur Strukturierung von ansprechenden und wirkungsvollen Präsentationen
  • Modernes visuelles Foliendesign

Wie ist es organisiert?

Meine zweistündigen Workshops an Gymnasien in ganz Bayern zum Thema "Überzeugende Präsentationen auf Englisch" finden im Rahmen der W- oder P-Seminare der 11. Klassen statt. Jedem Seminar werden vom Freistaat Bayern Gelder für Fremdmittel zugewiesen. Daher kosten die Workshops die Schulen in der Regel nichts, sie müssen lediglich die Mittel beantragen. Ich führe Workshops für jeweils 2 Seminare (mit maximal 30 Schülern) durch, um den Preis zu senken und den Schulen die Möglichkeit zu geben, noch Mittel übrig zu haben. Wenn der Ort weiter von meiner Heimatstadt Augsburg entfernt ist, mache ich oft einen Workshop am Vormittag und einen weiteren am Nachmittag und übernachte dann in einem Hotel in der Nähe. Auf diese Weise kann ich am nächsten Tag noch einen oder zwei weitere Workshops machen. Da ich jeweils 2 Workshops zusammen ausbilde, bedeutet dies, dass ich in 2 Tagen die Workshops für bis zu 8 Seminare absolvieren kann. Sehen Sie sich die Liste der Schulen an, die ich bisher besucht habe. Kontaktieren Sie mich gerne für Preisinformationen.

Bisherige Schülerworkshops:

  • Gymnasium Immenstadt
  • Gymnasium Sonthofen
  • Theodor-Heuss-Gymnasium Nördlingen
  • Gymnasium Königsbrunn
  • Jakob-Fugger-Gymnasium Augsburg
  • Paul-Klee-Gymnasium Gersthofen
  • Valentin-Heider-Gymnasium Lindau
  • Bodensee-Gymnasium Lindau
  • Deutschherren-Gymnasium Aichach
  • Maria-Theresa-Gymnasium Augsburg
  • Marien-Gymnasium Kaufbeuren
  • Simpert-Kraemer-Gymnasium Krumbach
  • Rudolf-Diesel-Gymnasium Augsburg
  • Carl-von-Linde-Gymnasium Kempten
  • Hildigardis-Gymnasium Kempten
  • Allgäu-Gymnasium Kempten
  • Anna-Gymnasium Augsburg
  • Holbein-Gymnasium Augsburg
  • Bertha-von-Suttner-Gymnasium Neu-Ulm